Vampirlifting (PRP-Therapie)

Das "Vampir-Lifting" ist eine neue, effektive Methode der Faltenbehandlung mit konzentriertem Blutplasma. Die Injektion von aufbereitetem Eigenblut ermöglicht eine wirkungsvolle Hautverjüngung ohne den Einsatz synthetischer Wirkstoffe.

WAS IST EINE VAMPIRLIFTING BEHANDLUNG?

 

Beim Vampirlifting handelt es sich um ein minimal-invasives Behandlungsverfahren, durch welches eine Verjüngung der Haut auf natürliche und nachhaltige Weise erreicht wird. Durch die Behandlung werden körpereigene Regenerationsprozesse und die Kollagenbildung angeregt, was die Haut jünger aussehen lässt. Somit bietet ein Vampirlifting eine sanfte und doch effektive Methode, um dem fortschreitenden Alterungsprozess der Haut entgegenzuwirken.

 

 

SO FUNKTIONIERT VAMPIRLIFTING.

Zunächst wird Ihre Haut untersucht und es findet eine ausführliche Beratung statt. Es werden alle Behandlungsschritte besprochen und offene Fragen beantwortet.

 

Im ersten Behandlungsschritt wird Blutplasma gewonnen. Hierzu wird der Ihnen eine kleine Menge Blut, etwa 20 ml, aus einer Vene entnommen. Dieses Blut wird in einem speziellen Aufbereitungsprozess zentrifugiert, wodurch thrombozytenreiches Blutplasma herausgefiltert werden kann. Dieses Blutplasma wird auch Platelet Rich Plasma (PRP) genannt und ist besonders reich an Wachstumsfaktoren. Es enthält in etwa das Achtfache an Blutplättchen im Vergleich zu normalem Blut.

 

Damit die Behandlung möglichst schmerzarm abläuft, wird vor der Behandlung Betäubungscreme aufgetragen. Das eigene Blutplasma wird mit einer sehr feinen Nadel in vielen kleinen Dosen an verschiedenen Stellen in das Unterhautgewebe injiziert. Je nach Größe des zu behandelnden Hautareals kann die Behandlung etwa 30 bis 60 Minuten dauern.

 

Das Vampirlifting wird in unserer Ästhetischen Praxis in Karlsruhe ambulant durchgeführt. Nach Durchführung der Behandlung können die entsprechenden Hautareale vorsichtig gekühlt werden, um auftretende Schwellungen und Rötungen des Gesichts etwas einzudämmen.

 

Die Rötungen sind meist nach wenigen Stunden nicht mehr sichtbar. Schwellungen können noch einige Stunden anhalten. Nach der Behandlung sollten Sie für etwa 3 Tage auf Sport und kosmetische Behandlungen verzichten sowie 7 Tage keine Saunabesuche durchführen und starke Sonneneinstrahlung, Solarium und Gesichtspeelings meiden.

 

FÜR WEN IST EIN VAMPIRLIFTING GEEIGNET?

 

Das Vampirlifting ist prinzipiell für jedes Alter und jeden Hauttyp geeignet und verleiht ein sehr natürliches Ergebnis. Insbesondere bei fahler Gesichtshaut oder müde aussehenden Augen kann diese Behandlungsmethode einen frischen Ausdruck zurückgeben.

 

WIE VIELE BEHANDLUNGEN SIND BEI EINEM VAMPIRLIFTING NÖTIG?

 

Um ein langanhaltendes und sichtbares Ergebnis zu erhalten, sollte die Behandlung mehrmals wiederholt werden. Wir empfehlen daher, die Behandlung im Abstand von vier Wochen etwa zwei bis dreimal zu wiederholen, um ein sichtbares und dauerhaftes Ergebnis zu erreichen. Dieser Effekt hält dann in etwa ein Jahr an. Die genaue und optimale Anzahl der Behandlungen kann je nach Hautstruktur und Stadium der Hautalterung individuell variieren.

 

ERGEBNIS EINES VAMPIRLIFTINGS

 

Ein Vampirlifting wirkt wie eine Verjüngungskur auf die Haut und gibt ihr Volumen und Spannkraft zurück. Kleine Knitterfältchen verschwinden und sie erhalten eine gesündere Gesichtsfarbe. Die ersten Behandlungsergebnisse eines Vampirliftings können Sie bereits nach wenigen Tagen sehen. Da die Regenerationsprozesse unter der Haut jedoch zeitverzögert eintreten, ist das endgültige Ergebnis erst nach etwa zwei bis vier Wochen sichtbar.

 

RISIKEN UND NEBENWIRKUNGEN EINES VAMPIRE LIFTING

 

Beim Vampirlifting wird lediglich das eigene Blutplasma injiziert. Es werden keine körperfremden Substanzen eingebracht. Unverträglichkeitsreaktionen sind prinzipiell ausgeschlossen. Risiken und Nebenwirkungen sind grundsätzlich sehr gering. Durch die Injektionen können allerdings kleine blaue Flecken sowie leichte Rötungen und Schwellungen entstehen. Diese Nebenwirkungen klingen in der Regel jedoch schon nach wenigen Stunden wieder ab. In manchen Fällen, insbesondere bei Behandlung der Augenpartie, können blaue Flecken bis zu zwei Wochen bestehen bleiben. Sehr selten treten Infektionen auf, die dann mit einem Antibiotikum behandelt werden müssen.

 

DIE WICHTIGSTEN INFORMATIONEN ZUM VAMPIRLIFTING

 

Dauer: 45 - 90 min
Behandlungsart: ambulant
Wirkstoff: eigenes Blutplasma der Patient*in
Ruhezeit: 1 Tag
Körperliche Aktivitäten: 3 Tage kein Sport, 1 Woche keine Sauna und kein Solarium
Narbenbildung: keine
Kosten: ab 290 Euro nach GOÄ

 

KOSTEN EINES VAMPIRE LIFTING

 

Die Kosten der Durchführung eines Vampire Liftings des Gesichtes belaufen sich bei belleaesthetics auf etwa 290 Euro. Der endgültige Preis wird nach GOÄ berechnet und transparent mit Ihnen vor der Behandlung besprochen.

Jetzt Behandlung buchen

Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen weiter!

TOP

© 2022 belleaesthetics

belleaesthetics® is a Registered Trademark.

Das "Vampir-Lifting" ist eine neue, effektive Methode der Faltenbehandlung mit konzentriertem Blutplasma. Die Injektion von aufbereitetem Eigenblut ermöglicht ohne den Einsatz synthetischer Wirkstoffe.

Vampirlifting
(
PRP-Therapie)

© 2022 belleaesthetics – belleaesthetics® is a Registered Trademark.